Kultur-Tour in Olching, vom 15.5.2020 bis 15.9.2020

 

Nachdem die beiden Frühjahrs-Ausstellungen der Olchinger Künstler, Corona-bedingt entfallen mussten, fand auf Initiative der Stadt Olching und in Zusammenarbeit mit den Olchinger Künstlern, eine Kultur-Tour in Olching statt. Insgesamt 25 Bilder und Werke der Olchinger Künstler wurden im öffentlichen Raum, in den Veranstaltungs-Schaukästen und Plakatständern der Stadt Olching präsentiert. 

 

Nachfolgend die Motive...

 

 

 

Werkwoche 2020 der Olchinger Künstler - Offenes Atelier

 

"Trotz oder gerade wegen Corona"

 

Von Montag, den 17. bis Sonntag, den 23. August 2020 haben Kunstschaffende der „Olchinger Künstler“ in der Kulturwerkstatt Fürstenfeld Haus 10 zusammen gearbeitet. Die Idee war, sich gegenseitig zu inspirieren, beim Arbeiten zusehen zu können, über das Entstehende zu reden, auch in kritischer Begleitung.

Die großzügigen Räumlichkeiten erlaubten die gängigen Hygieneabstände ganz von allein!
Da kein gemeinsames Thema vorgegeben war, sind die entstandenen Bilder und Objekte sehr unterschiedlich, da auch das malerische / technische Herangehen sehr unterschiedlich ist.

 

An der Werkwoche haben folgende Künstler teilgenommen:
Waltraud Kosak-Gonzales, Klaus Kühnlein, Hermine Schmid, Ola Schmidt, Margot Vogl, Niclas Willam-Singer
Von Dienstag bis Samstag stand das Haus 10 jeweils von 10 – 12 und 14 -18 Uhr allen Neugierigen offen, die den Kunstschaffenden „über die Schulter sahen“, mit ihnen über ihr Tun ins Gespräch kamen.
Die ursprünglich geplante, musikalische Matinee mit Führung am Sonntag, bei welcher die entstandenen Werke – fertig, unfertig, gescheitert – gezeigt werden sollten, entfiel Corona bedingt. 

Nähere Infos zur Werkwoche 2020 und zur geplanten Werkwoche 2021 im Haus 10, über Niclas Willam-Singer unter 0170 24 13 831